Startseite
  Über...
  Archiv
  Liebe und Leben!!!
  Bilder sagen mehr als 1000 Worte
  Hast du wahre Freunde?
  Wahrheit oder Lüge??
  Sinnlose Texte
  Meine Geschichten
  Gedichte
  Geile Sprüche
  Slipknot
  Gallerie
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Jennys Forum
   Mein Steckbrief auf Animexx, da stehn 2 meiner Geschichten online XD
   Die HP meiner Freundin Christl XD



http://myblog.de/blindchild

Gratis bloggen bei
myblog.de





Meine Sinnlosen Texte die ich schreibe, wenn ich naja net gut drauf bin *g*

Blinde Kinder

Ich wandere durch die Welt mit offenen Augen und sehe so viele Dinge. Häuser und Wälder, Bäume und Gräser, Menschen und Tiere, Flüsse und Meere. Viel zu viel für kleine Menschen Augen. Doch ich verschließe meine Augen vor der Wirklichkeit, vor dem was wirklich ist. Vor dem Hass in der Welt, vor allem Leid, dem Terror und den Schmerz. Ich weiß das es da ist und dennoch lebe ich als wäre all dies nicht von Wichtigkeit. Was ist schon wichtig in einer Welt wo jeder jeden Misttraut und jeder jeden Hintergeht. Was ist wichtig, gesehen zu werden in einer Welt in der jeder nur an sich denk, mit seinen eigenen Augen lebt und in seinem Blickfeld bleibet. Wir verschließen die Augen wie kleine Kinder, um uns zu verstecken, aber kann man sich vor der Wahrheit überhaupt verstecken?

************************************************

Bitte Erinnere dich nicht

Bitte Erinnere dich nicht an unsere Freundschaft. Bitte Erinnere dich nicht an das was wir erlebt haben. Bitte erinnere dich nicht an unser schlechte Tage und erinnere dich auch nicht an unsere guten Tage. Aber vor allem erinnere dich nicht an mich.

Wir haben so viel erlebt. So viel mit einander gelacht und auch zusammen geweint. Ich wäre immer für dich da gewesen. Doch bitte erinnere dich nicht daran.

Wir sind gemeinsam durch die Hölle gegangen, wir haben so viel überstanden. Ich hätte alles getan um dir zu Helfen. Ich habe für dich gelogen und vor allem andern Verteidigt

Ich wäre für dich da gewesen als es dir schlecht ging, doch du wolltest meine Hilfe nicht. Ich hab so viel versucht und so wenig erreicht, ich habe versagt und nun bist du fort.

Und ich flehe dich an, bitte erinnere dich nicht an mich und unsere Freundschaft, denn ich bin es nicht Wert. Ich habe versagt und bin nichts mehr Wert.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung