Startseite
  Über...
  Archiv
  Liebe und Leben!!!
  Bilder sagen mehr als 1000 Worte
  Hast du wahre Freunde?
  Wahrheit oder Lüge??
  Sinnlose Texte
  Meine Geschichten
  Gedichte
  Geile Sprüche
  Slipknot
  Gallerie
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Jennys Forum
   Mein Steckbrief auf Animexx, da stehn 2 meiner Geschichten online XD
   Die HP meiner Freundin Christl XD



http://myblog.de/blindchild

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hier ein paar "Zitat" die soviel Wahrheit enthalten.

Wege entstehn, indem man sie geht!!! (mein Motto)

Brich mir mein Herz und ich brech dir dein Genick!!!

Begrabe meine Träume und ich begrabe dich!!!!

Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!! (Böhse Onklez - Kirche)


In der Stille der Dunkelheit
kannst du die Trauer deines Herzens hören.
Und manchmal kannst du den Wahnsinn dieses Lebens fühlen

Die Eifersucht ist eine Leidenschaft,
die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.

Wer sagt: Hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht

Die Hoffnung ist die Willenskraft der Schwachen.

Auch der dunkelste Brunnen spiegelt das Licht der Sterne

Vieles im Leben ist so hoffnungslos verwickelt, dass uns kein anderes Schwert bleibt, den Knoten zu durchhauen, als das Lachen.

Das Leben ist, wie in ein Boot zu steigen,
das aufs Meer hinausfährt und sinkt.

Wie ein Theaterstück ist das Leben, nicht wie lange, sondern wie gut es gespielt wurde, darauf kommt es an.

Wenn du mächtig genug geworden bist, um dich zu rächen, hast du dich schon gerächt.

Ich fühle mich tot, tief in mir drin.
Und nur der Schmerz lässt mich wissen, dass ich am Leben bin.


"Schmerz trägt mehr zur Identitätsfindung bei
als Genuss."

Ich möchte an einem Regentag sterben, damit ich weiß, dass jemand um mich weint

Unsere geheimsten Tränen suchen nie unsere Augen.


Ja, ich bin ein Träumer,...denn nur Träumer finden ihren Weg durchs Mondlicht und erleben die Morgendämmerung bevor die Welt erwacht.

Wenn ich dem Tod nur eine Frage stellen könnte,dann würde ich nach seinem Leben fragen.
Daniel Hugentobler (*1988)



Der Tod ist keine Strafe, zur Strafe wird er gemacht.

Der Tod lebt länger als das Leben
denn das Leben lebt nur eben
und ewig lebt der Tod.

Das Leben ist eine Krankheit... Das einzige Heilmittel ist der Tod.

Für den Teufel muß das Paradies die Hölle sein!

Gott will den ganzen Menschen, der bescheidenere Teufel nur die Seele.

Warum Angst vor der Hölle haben, wenn doch schon hier oben einer des anderen Teufel ist.

Der Teufel wird für alles verantwortlich gemacht. Dabei sollten die Menschen lieber die Fehler bei sich selbst suchen.

Was haben denn alle gegen den Teufel? In der Hölle ist doch sicher was los!

Es gibt gute und schlechte Teufel. Ich gehöre zu den guten. Das beste an mir ist meine Tarnung.
© Janine Weger (*1985), deutsche Aphoristikerin

Zu Gott hinken die Leute, zum Teufel laufen sie.


Der Teufel hat mehr als 12 Apostel.


Der Teufel ist der Sündenbock Gottes.



Verzweifelung macht einem Feigling Mut.

Es hat Verzweiflung oft die Schlachten schon gewonnen.

Woran zerbricht ein Mensch...
- wenn nicht an sich selbst?

Die Hoffnung ist unsterblich - du kannst sie begraben, so oft du willst

Manchmal sind unsere Hoffnungen wie Sterne. Wir sehen sie noch, obwohl sie vielleicht längst nicht mehr existieren.
Sina Kessler (*1979)

Es gibt keine Hoffnung ohne Angst
aber auch keine Angst ohne Hoffnung.

Das Auge ist das Fenster der Seele.

Sollten Blicke töten, so auch zum Leben erwecken können.

Der Tod ist nicht das Ende,
Nicht die Vergänglichkeit.
Der Tod ist nur die Wende,
Beginn der Ewigkeit
******************************************
Im Gegensatz zum lieben Gott, kennt der Teufel unsere Wünsche.

Der Satan ist eine Erfindung Gottes. Sonst fiele die Schlechtigkeit der Welt auch auf ihn zurück.

Selbst der Teufel kann an sich Irre werden, wenn er sieht, was alles im Namen Gottes geschieht

Der Teufel und der liebe Gott sollten endlich Frieden miteinander schließen. Der erste kann die Welt nicht mehr schlechter machen und der zweite nicht besser.

© Manfred Schröder, (*1938), deutsch-finnischer Dichter, Aphoristiker und Satiriker
******************************************

"Hier was für die Leute die glauben suicid begehen zu müssen"

Es gibt Menschen die sterben wollen, weil sie traurig sind und es gibt Menschen die traurig sind, weil sie sterben müssen!!!!

Das Leben ist ein Einziger Scherz, also fangt an und lacht darüber!!!!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung